Endlich: Mein Handy kann fernsehen!

Worauf wir dringend gewartet haben, wo wir doch schon jetzt 90 Prozent unserer Handyfunktionen nicht nutzen: Mobile TV. Demnächst auf einem Schirm in Ihrer Tasche.

An sich ein interessantes Phänomen: Die Handyindustrie ist auf der Suche nach the next big thing und macht dazu eine Zeitreise zurück in die die 50er und 60er Jahre, als TV die mediale Killerapplikation war. Nokia (stellvertretend für fast alle) wird uns ab Mitte nächsten Jahres mit seinem N92 beglücken, das Fernsehen in den Mittelpunkt rückt -- wenn man nicht gerade die Liebsten fotografieren, Musikhören, E-Mails samt Anhängen verschicken, sein Leben planen, das Auto navigieren will, am besten simultan. Dafür kriegt man auch ordentlich was in die Hand, ich schätze mal das dreifache Volumen des Motorola RAZR. (Hallo Nokia, schon mal überlegt warum das RAZR kultig ist?)

Aber davon mal abgesehen: TV ist ein "medium in decline" (alle mitsingen: Internet kills the TV star), warum setzt dann eine zukunftssuchende Industrie auf das, was seinen Zenith überschritten hat?

Geschenkt: Es gibt Gelegenheiten bei denen man sich zwischendurch mit einem Videoclip die Zeit vertreiben will, und Harald Schmidt kann sein iSchmidt einfach abfilmen statt nur zu sprechen, auch nett. Aber dafür regelmäßig und womöglich auch noch üppig zahlen? Please.

Trackback URL:
http://personaltools.twoday.net/stories/1116558/modTrackback

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Aktuelle Beiträge

Das Online-Lesebuch
Eigentlich könnten wir dank Internet auf die meisten...
spu - 12. Nov, 13:13
Endlich: Mein Handy kann...
Worauf wir dringend gewartet haben, wo wir doch schon...
spu - 3. Nov, 16:58
Arbeitsplatz im Web
Zehn Jahre nachdem sich das Web flächendeckend...
spu - 3. Nov, 16:30
Wikifikation
Viele gute Dinge brauchen ihre Zeit, um sich durchzusetzen...
spu - 3. Nov, 16:26
Achtung, E-Mail senkt...
Schon aus dem Urlaub zurück und hunderte, womöglich...
spu - 3. Nov, 16:24

Status

Online seit 4471 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 12. Nov, 13:13

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB


Profil
Abmelden
Weblog abonnieren